Wasser Beine Pool Familie

Unsere Kursleiter und Kursleiterinnen

Durch eine umfassende und intensive Ausbildung unserer Kursleiter garantieren wir eine optimale Förderung unserer Schwimmschüler aller Altersklassen.

Die interne Ausbildung unserer Kursleiter dauert rund 80 Stunden und wird modulweise absolviert. Wir legen höchsten Wert darauf, dass die angehenden Kursleiter sowohl in Theorie als auch in praxisbezogenen Übungen die korrekten, gefahrlosen Griffe (Haltetechniken) kennen und beherrschen. Auch eine intensive Schulung im Lektions- und Kursperiodenaufbau ist während der Ausbildung gewährleistet.

Ebenfalls wird das Tauchen umfassend und seriös ausgebildet. Unsere Kursleiter lernen in vielen Stunden den Tauchablauf genau kennen. Sie studieren den Rhythmus ein und wissen, wie sie auf die Kinder eingehen und diese beurteilen können.

Ein weiterer wichtiger Baustein unserer Unternehmensphilosophie ist die hohe Sozialkompetenz der Kursleiter. Ihre wertschätzende und motivierende Kommunikation, die Kinder und Eltern gleichermassen erreicht, bestimmt die positive Atmosphäre der Kurse. Ein Faktor wie emotionale Intelligenz ermöglicht zudem, dass die Kursleiter den verschiedenen Bedürfnissen einer heterogenen Gruppe gerecht werden.

Mit regelmässig stattfindenden Weiterbildungskursen wird eine eigenverantwortliche Arbeitsweise unterstützt und die Qualität von den Kursleitern und Schwimmlektionen gesichert. Alle Kursleiter sind durch die Sanitätspolizei Bern und der SLRG umfassend in Nothilfe und Wassersicherheit ausgebildet und in der Schweiz als anerkannte Nothelfer und Nothelferinnen ausgewiesen. Damit nehmen wir eine Vorreiterposition in der Schweiz ein. Diesem intensiven Schulungskonzept ist es auch zu verdanken, dass es in den vielen Jahren und zigtausend Kursen noch keinen einzigen sicherheitsrelevanten Zwischenfall gab.

Selbst Kursleiter werden

Sie möchten selbst Baby- und Kinderschwimmkurse leiten? Wir sind laufend auf der Suche nach neuen Kursleitern (w/m) mit verschiedenen Arbeitspensen und freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier.

Bitte beachten Sie die nachstehenden obligatorischen Ausbildungstermine:

05.12.2017 Assessement

10.01.2018 Modul 1

17.01.2018 Modul 2

24.01.2018 Modul 3

31.01.2018 Modul 4

07.02.2018 Modul 5

14.02.2018 Modul 6

09.03.2018 Modul 7